!!! HÖCHSTE ALARMSTUFE !!!
!!! Das Ende unserer Freiheit, unserer Existenz !!!

Das Zeichen der Bestie ist eine Kombination aus dem Impfstoff und den Chips. Jeder, der den Impfstoff nimmt, wird zu einem Hybriden, einer Tötungsmaschine, einem Zombie, so auch mit den Chips. Wer den Impfstoff nimmt und das Zeichen der Bestie ist für immer verloren. Die Pandemie steht kurz vor ihrem Ausbruch im großen Stil. Wegen Meiner Barmherzigkeit habe Ich sie zurückgehalten, damit mehr Menschen mehr Zeit haben, sich darauf vorzubereiten, aber wie viele haben darauf gehört? Ich werde nicht mehr zurückhalten. Verglichen mit der ersten Pandemie wird die nächste so viel schlimmer sein, dass kein Land der Welt davon verschont bleiben kann. Eine große Zahl von Seelen wird deshalb in den Höllenabgrund fallen, hört nicht auf für die Verlorenen zu beten, Ich wünsche, dass alle gerettet werden und niemand umkommt. (Quelle)

DIE JUGEND JESU
DAS JAKOBUS-EVANGELIUM

Biographisches Evangelium des Herrn von der Zeit an, da Joseph Mariam zu sich nahm

- Kapitel 221 -
Ein Mittel gegen die Insektenplage. Ein Komet


 

1. Juni 1844

 
 
N
ach dieser Berichtigung des Jonatha, wie auch der andern, die hier zugegen waren, sagte der Joseph:
 
2
,,Freunde, der Abend ist schön; wie wäre es denn, so wir vor der Nachtruhe noch auf eine Stunde hinaus ins Freie uns begeben möchten?
 
3
Denn hier in den Zimmern ist es nun ganz gewaltig schwül;
 
4
und geht man in solcher Schwüle zu Bette, da kann man weder schlafen noch ruhen!"
 
5
Und das Kindlein sprach: ,,Joseph, dieser Meinung bin Ich auch; aber nur sollten draußen nicht so viele lästige Insekten herumsumsen, da wäre es an den Abenden draußen noch angenehmer zu sein!"
 
6
Und der Joseph sprach: ,,Ja, Du mein Leben, da hast Du wohl sehr recht!
 
7
Wenn es nur da ein Mittel gäbe, um durch selbes nicht wider Deine Ordnung diesen lästigen Kleingästen einen Abschied geben zu können, so wäre das nicht selten äußerst wünschenswert!"
 
8
Und das Kindlein sprach: ,,Oh, ein solches Mittel wird sich wohl bald finden lassen!
 
9
Gehe und nehme eine Schüssel voll warmer Kuhmilch und stelle sie hinaus, und du wirst es sehen, wie alle diese tausend und tausend lästigen Kleingäste die Schüssel umlagern werden - und werden uns Ruhe gönnen!"
 
10
Joseph befahl sogleich seinen Söhnen, eine Schüssel warmer Milch hinauszustellen.
 
11
Und die Söhne Josephs taten sogleich, was ihnen der Joseph geboten hatte.
 
12
Und wie die Schüssel mit warmer Milch sich im Freien befand, da entdeckte man in dem matten Abenddämmerungslichte bald einen immensen Schwarm von allerlei Stechinsekten über der Milchschüssel.
 
13
Und alles wunderte sich über diese Erfindung, durch welche Millionen von Gelsen und Schnaken auf einen Punkt sich zusammenzogen und dort einen förmlichen Milchkrieg miteinander führten.
 
14
Und der Cyrenius sagte: ,,Siehe, wie einfach und zweckmäßig doch ist die Vorrichtung!
 
15
Eine kaum zu beachtende Schüssel voll warmer Milch befreit uns von der lästigen Insektenplage!
 
16
Fürwahr, das soll auch sogleich in Tyrus ins Werk gesetzt werden!
 
17
Denn auch dort belästigen zur Abendzeit Millionen solcher Tiere die Menschen."
 
18
Und das Kindlein sprach: ,,Das Mittel ist wohl recht gut, aber überall wird es nicht mit Erfolg angewendet werden können;
 
19
denn es sind nicht überall dieselben Verhältnisse, -
 
20
und solche Verhältnisse, wie sie nun hier stattfinden, möchten wohl sonst nirgends vorhanden sein!
 
21
Daher wirkt auch nur hier dieses Mittel also ausgezeichnet. Wo aber diese Verhältnisse nicht stattfinden, da wird auch das Mittel nicht also wirken.
 
22
Doch nun sehe zum Himmel empor, und du wirst einen Kometen entdecken!" - Hier sah der Cyrenius aufwärts und ersah sobald einen starken Kometen.