!!! HÖCHSTE ALARMSTUFE !!!
!!! Das Ende unserer Freiheit, unserer Existenz !!!

Das Zeichen der Bestie ist eine Kombination aus dem Impfstoff und den Chips. Jeder, der den Impfstoff nimmt, wird zu einem Hybriden, einer Tötungsmaschine, einem Zombie, so auch mit den Chips. Wer den Impfstoff nimmt und das Zeichen der Bestie ist für immer verloren. Die Pandemie steht kurz vor ihrem Ausbruch im großen Stil. Wegen Meiner Barmherzigkeit habe Ich sie zurückgehalten, damit mehr Menschen mehr Zeit haben, sich darauf vorzubereiten, aber wie viele haben darauf gehört? Ich werde nicht mehr zurückhalten. Verglichen mit der ersten Pandemie wird die nächste so viel schlimmer sein, dass kein Land der Welt davon verschont bleiben kann. Eine große Zahl von Seelen wird deshalb in den Höllenabgrund fallen, hört nicht auf für die Verlorenen zu beten, Ich wünsche, dass alle gerettet werden und niemand umkommt. (Quelle)

HIMMELSGABEN - BAND 2

Worte aus der Höhe der Höhen, neben den großen Werken der Neuoffenbarung

- 5 -
Die innere Welt


 

17. Dezember 1841, Fortsetzung

 
 
- 1 -

So recht tief im Menschenherzen
eine Stätte ohne Schmerzen
ist von heil'gem Licht erhellt.
Dort ruht still die inn're Welt.
 
 

- 2 -

Leise schweben ohne Klage
dort die Schatten herber Tage,
werden endlich sonnenhell
an des Lebens heil'gem Quell.
 
 

- 3 -

Hier erweiset wahres Gute
dir die flüchtige Minute,
ja sie trägt, vom Trug befreit,
wahre Lebensseligkeit!
 
 

- 4 -

Und den wahren Freundschaftsstunden
wird ein ew'ger Kranz gewunden.
Selbst der Ton, den Schmerz erzwang,
löst sich auf in frohen Sang!
 
 

- 5 -

O der Welt im inn'ren Herzen!
Nur am heißen Tag der Schmerzen
findst du die verborg'ne Tür,
findst den schmalen Pfad zu ihr!
 
 

- 6 -

So dich nun des Lebens Schwere
drückt und in der Welten Leere
dir sich auch kein Sternlein hellt,
flieh' in diese inn're Welt!
 
 

- 7 -

Wenn auf deines Lebens Höhen
schwarzen Zweifels Stürme wehen
und an nichts dein Glaube hält,
flieh in diese inn're Welt!
 
 

- 8 -

Und wenn dann am Wanderziele
wohl dir wird, und sanft und stille
einst des Lebens Schleier fällt,
wirst Mich finden in der Welt!
 
 

- 9 -

Diese Welt mußt du dir wählen,
sie wird dir dein Selbst erhellen.
Sie ist Meine Welt in dir,
deines Lebens Lichtrevier!
 
 

- 10 -

Was dein Auge nie gefunden
und dein Herz noch nie empfunden
beut die Welt als Lebenspfand
dir aus heil'ger Vaterhand!